QVC Gutschein - 5€ Rabatt

Bereits der erste Blick auf den Online-Shop QVC verrät, dass die Kunden dieses Internethändlers keinesfalls Verzicht ausüben müssen. Ob trendige Schuhe, tolle Beauty-Artikel oder schicker Schmuck – ihren QVC Gutschein können Interessenten für all diese Produkte einlösen. Weiterhin finden die Verbraucher mit diesem Internethändler einen kompetenten Ansprechpartner, wenn sie Heimtextilien, Produkte zum Basteln, Haus- und Gartenutensilien oder technische Geräte benötigen. Andere Artikel rund ums Thema Essen und Kochen runden die Angebotsvielfalt ab.

Aktuelle QVC Gutscheine

So lösen Sie einen QVC Gutschein ein

  • Der QVC Gutschein kann bei einer Online-Bestellung auf der Homepage des Online-Shops eingelöst werden.
  • Nachdem die Kunden die gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, erscheint im Laufe des Bestellvorgangs ein Feld, in das der QVC Gutscheincode eingetragen werden sollte.
  • Diesen Rabattcode können die Kunden dem Gutschein entnehmen und zudem sollte dieser Code exakt übertragen werden, damit die Gutschriften der Gutscheine berücksichtigt werden können.
  • Ist das Feld nach der Eintragung des Codes aktiviert worden, wird das auf den Gutscheinen vermerkte Guthaben automatisch berücksichtigt.
  • Übersteigt die Bestellsumme den Wert des angegebenen Gutscheins, können die Kunden selbst entscheiden, mit welcher Zahlungsoption sie den verbleibenden Betrag ausgleichen möchten.

Die wichtigsten Fakten

  • integriertes ‚auf einen Blick’- Angebot,
  • telefonische Bestellung erfolgt kostenfrei,
  • breites Sortiment an unterschiedlichen Produkten aus verschiedenen Bereichen,
  • Hotline steht ihren Kunden 24 Stunden am Tag zur Verfügung,
  • Zahlung auf Rechnung ist möglich,
  • TÜV-Urteil für den Online-Shop lautet ‚sehr gut’,
  • Attraktives Reward-System mit einem Rückgaberecht von einem Monat ohne Angabe von Gründen,
  • Abonnement vom Newsletter ermöglicht Einblicke in aktuelle Aktionen und anderweitige Neuigkeiten.

Die Top-Marken von QVC

QVC – der Online-Shop mit Wow-Effekt

Bei einem virtuellen Einkaufsbummel im Online-Shop QVC ist für jeden das Passende dabei. Sind die Kunden an modischer Bekleidung interessiert, können neue Kleider, Mäntel, Hosen oder angesagte Bademode schon bald den Kleiderschrank aufwerten. Sollen neue Taschen oder Schuhe die Herzen von Modeliebhabern höher schlagen lassen, stellen diese nach der Einlösung des Gutscheincodes eine besonders preiswerte Alternative dar. Doch der Versandhandel hat noch wesentlich mehr zu bieten und verwöhnt seine Kunden mit Körperpflege- oder Styling-Produkten. Natürlich kann der QVC Gutschein auch für den preiswerten Erwerb von Uhren oder Armschmuck zum Einsatz kommen oder Kleinmöbel und andere Wohngegenstände zum Niedrigpreis zur Verfügung stellen. Der Auswahl sind nur wenige Grenzen gesetzt und mit einem der Gutscheine können die Kunden überhaupt nichts falsch machen, falls sie an Spielwaren, Bastelmaterialien, Haustierbedarf oder Gartendekoration interessiert sind. Unterhaltungselektronik oder der nächste Fotoapparat verschönern das Leben mit einem Gutschein von QVC ebenso wie Kochgeschirr oder Küchenelektronik.

  • sowohl im Online-Shop als auch durch eine Bestellung über die TV-Hotline können Kunden die Produktvielfalt von QVC genießen,
  • Mode wie Hosen oder Badebekleidung steht den Kunden ebenso zur Verfügung Styling- sowie Körperpflegeartikel,
  • Uhren und Schmuck werten das Produktsortiment zusätzlich auf,
  • weiterhin können die Verbraucher Kleinmöbel, Dekoartikel, Spielware, technische Geräte und vieles mehr ordern.

QVC – der Marktführer auf dem deutschen Teleshopping-Markt

Der Grundstein für das Erfolgskonzept von QVC wird in der Mitte der 1980er Jahre in den USA gelegt. Nur wenige Jahre später wird der Sendebetrieb in Großbritannien und 1996 in Deutschland aufgenommen. Denn QVC Deutschland präsentiert sich als Nummer Eins auf dem deutschen Teleshopping-Markt und definiert sich als ein Multimedia-Versandhändler, der sowohl im Internet als auch im Fernsehen agiert. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Düsseldorf und zudem verfügt QVC über ein eigenes Logistikzentrum in Hückelhoven. Bereits seit 2010 hat das Unternehmen seine Präsenz durch die Zuhilfenahme von Apps verstärkt.

Die Vorteile eines Newsletter-Abos

Die Abonnierung des Newsletters ist spielend leicht. Nachdem die Interessenten ihre Kontaktdaten in das hierfür vorgesehene Feld eingetragen haben, begibt sich der Newsletter auch schon regelmäßig auf die Reise zu seinen Lesern. Doch wieso sollten die Kunden die kostenlose Tagesangebots-Mail oder den kostenfreien QVC-Newsletter abonnieren? Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten, denn der Newsletter bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Einerseits werden die Abonnenten aus erster Hand über spannende Tages- bzw. Monatsangebote informiert. Werden Produktneuheiten oder anderweitige Premieren vorgestellt, sind die Newsletter-Leser ebenfalls die ersten, die von diesen Besonderheiten erfahren. Winken den Abonnenten andere tolle Schnäppchen-Angebote oder Sonderaktionen, informiert der Newsletter umgehend darüber. Außerdem gewährt das Newsletter-Abo den Lesern die Möglichkeit, ihren Glücksfaktor durch eine automatische Teilnahme am monatlichen Gewinnspiel zu testen. Bei diesen Gewinnspielen erwarten die Gewinner jeweils attraktive und abwechslungsreiche Preise.

Die Liefermodalitäten

Ist der Gutscheincode für den preiswerten Erhalt der QVC-Ware eingelöst worden, ist nur noch die Frage nach den Lieferkosten zu klären. Entscheiden sich die Kunden für eine Standardbestellung, belaufen sich die Versandgebühren für Lieferungen innerhalb Deutschlands auf einen Betrag von 5,95 Euro. Sollen hingegen Sperrgutartikel den Besitzer wechseln, müssen die Kunden Versandkosten in Höhe von 29,95 Euro in ihre Finanzplanung einbeziehen. Sind die favorisierten Artikel im Online-Shop oder im Fernsehen als versandkostenfrei deklariert worden, entfallen die Lieferkosten selbstverständlich. Zudem ist die Lieferzeit verhältnismäßig kurz, da die bestellte Ware bei einer Standardlieferung im Regelfall nach drei bis vier Tagen den Besitzer wechselt. Sperrgut-Übersendungen erfolgen zumeist nach spätestens zehn Tagen. Sind die Produkte über eine Warteliste oder eine Vorbestellung geordert worden, können die Lieferzeiten abweichen.

  • pro Bestellung entsteht für Lieferungen innerhalb Deutschlands eine Gebühr in Höhe von 5,95 Euro,
  • für Sperrgutartikel müssen die Kunden mit Versandkosten von 29,95 Euro rechnen,
  • wurden Artikel als versandkostenfrei angepriesen, entfallen die Lieferkosten dementsprechend.

Weiter zum Shop >