united-domains Gutschein - Ab 7,90€ pro Monat

Gegründet im Jahr 2000 ist united-domains einer der größten Anbieter für Domains. Das Unternehmen mit Sitz in München registriert für seine Kunden Domains mit mehr als 270 weltweiten Endungen. Ob generische Domains, Europa, Asien, Amerika oder Umlaut-Domains, united-domains hat sie alle. Domain suchen, registrieren und einen united-domains Gutschein einlösen, so einfach ist das Domain registrieren bei united-domains und sparen kann man zusätzlich auch noch. Tipp: Bei united-domains kann man sich natürlich auch die ganz neuen Domains registrieren, die ab Anfang 2014 erhältlich sind.

Aktuelle united-domains Gutscheine

So lösen Sie einen united-domains Gutschein ein

  • Domain suchen und die Verfügbarkeit prüfen lassen.
  • Ist die gewünschte Domain noch frei, einmal ganz nach unten scrollen und auf „Domain registrieren“ klicken.
  • Weiter geht es mit der Anmeldung. Jetzt entweder ein neues Kundenkonto anlegen oder als bereits registrierter Kunde einloggen.
  • Nach der Anmeldung öffnet sich die Bestellübersicht.
  • Hier kann nun der united-domains Gutschein in das dafür vorgesehene Gutschein Eingabefeld eingetragen werden.
  • Den Gutscheincode einmal bestätigen, der Wert wird dann sofort vom Rechnungswert abgezogen.
  • Anschließend die united-domains Bestellung noch einmal auf ihre Richtigkeit überprüfen und zahlungspflichtig absenden.
  • Die registrierte Domain steht spätestens nach ein paar Stunden zur Verfügung.

Die wichtigsten Fakten zum Onlineshop

  • Domains schnell und einfach registrieren
  • Mehr als 270 weltweite Domainendungen
  • Top Domains, Europa Domains, Asien und Amerika
  • Regionen, generische Domains, Web/E-Business, Sport/Hobby und Business
  • Umlaut-Domains und SEO-Domains
  • Neue Domainendungen für 2014 vorbestellen
  • Domain-Preise pro Jahr, keine Einrichtungsgebühr
  • E-Mail Pakete und Webspace mitbuchen
  • Angebot auch für Großkunden
  • Fachinformationen wie Newsletter, Bücher und Seminare
  • United-domains auf Facebook, Google+, Twitter und YouTube folgen

United-Domains – die ganze Welt der Domains

Ohne Domain kein Internetauftritt. Jeder, der sich in irgendeiner Form online präsentieren möchte, benötigt eine Domain und die bekommt er einfach, schnell und günstig bei united-domains. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und kann sich heute als eines der größten Unternehmen für Domains bezeichnen. Hunderttausende Kunden in ganz Europa setzen auf die Leistungen von united-domains. Rund 270 Domain-Endungen hat united-domains im Portfolio. Ganz gleich, welche Domain man sucht, united-domains hat sie ganz sicher, sofern sie noch nicht belegt ist. Um das herauszufinden, kann man vor der Bestellung die gewünschte Domain in das Suchfeld eintragen und die Verfügbarkeit prüfen lassen. united-domains berechnet lediglich den Domain-Preis pro Jahr. Einrichtungsgebühren fallen nicht an. Nach der Registrierung steht die Domain innerhalb von ein paar Stunden zur Verfügung und kann genutzt werden. Man muss nicht nur keine Einrichtungsgebühr bezahlen, weitere Sparmöglichkeiten bieten sich mit einem united-domains Gutschein. Der Gutscheincode wird nach dem Einloggen in das dafür vorgesehene Feld eingetragen und die Ersparnis sofort von den Kosten abgezogen. Natürlich kann man auch bestehende Domains zu united-domains transferieren und dort hosten lassen. Mit seinen E-Mail und Webspace Paketen rundet united-domains sein Angebot perfekt ab. Jede Domain kann man übrigens 24 Stunden am Tag registrieren lassen und selbst wer nachts um 2 Uhr seine Domain bestellt, kann sie nur einen kurzen Zeitraum später schon nutzen.
  • rund 270 Domain-Endungen aus der ganzen Welt
  • 24 Stunden am Tag Domains registrieren lassen
  • Gutscheine einlösen und sparen
  • Keine Einrichtungsgebühr

Die besten Adressen fürs Web

Jeder kennt sie, die ganz normalen Domains mit .de Endung, .com, .net oder .eu. Darüber hinaus steht für jedes Land weltweit eine spezielle Domain-Endung zur Verfügung, SEO Domains und Umlaut-Domains ergänzen die Möglichkeiten, die mittlerweile für Domains zur Verfügung stehen. Die Preise für Domains sind unterschiedlich. Während eine .de Domain schon ab 1,- Euro pro Monat erhältlich ist, sind .eu und .com Domains noch etwas teurer. United-domains bietet für seine Domains immer wieder Sonderangebote und Gutscheincodes, so dass ein Blick in die Preisliste immer wieder lohnt. Da keine Einrichtungsgebühr berechnet wird, zahlt man als Kunde bei united-domains nur die reinen Domain Kosten. Von .ac für Ascension Island bis .za für Südafrika stimmt der Slogan „die ganze Welt der Domains“ ganz sicher. Ab 2014 stehen erneut neue Domain-Endungen zur Verfügung, die man jetzt schon bei united-domains vorbestellen kann. Die neuen Domains, die ab Anfang 2014 erhältlich sind, können speziell zu den Themen Reisen/Regionen, generische Domains, Web/E-Business, Sport/Hobby und Business bestellt werden. Darunter befinden sich interessante Domains-Endungen wie .Hotel, .Like, .Bike, .Sport, .Immo, .Solutions und viele weitere neue Möglichkeiten. Die Kosten für die neuen Domains stehen noch nicht fest, united-domains kann dazu nur Schätzungen angeben, wenn man eine der Domains reservieren möchte. Die Nachfrage wird sicherlich riesig sein, so dass man sich seine Wunsch-Domain am besten ganz schnell vorbestellt.
  • normale Domains mit .de Endung, .com, .net oder .eu
  • ab 2014 neue Domain-Endungen
  • möglich werden .Hotel, .Like, .Bike, .Sport, .Immo, .Solutions und viele weitere

E-Mail und Webspace Lösungen

Natürlich gehört zu einer Domain auch immer Webspace, denn ohne diesen ist die Domain weder sichtbar, noch kann man sie mit Inhalten befüllen. United-domains bietet neben Domains auch gleich E-Mail Pakete und Webspace mit an, so dass man ein ganzes Komplettpaket buchen kann, wenn man dies möchte. E-Mail Pakete sind schon ab 0,- Euro erhältlich und Webspace bietet united-domains bereits ab 3,90 Euro/Monat. Die Pakete können individuell nach Leistungsumfang ausgesucht werden. Für den kleinen Internetauftritt reichen schon 500MB Speicherplatz, wer etwas mehr benötigt, kann sein Paket erweitern lassen. united-domains bietet damit nicht nur die ganze Welt der Domains, sondern gleich alles dazu, was für einen Internetauftritt benötigt wird. Je nach Gutschein von united-domains kann man nicht nur an der Domain sparen, sondern auch am Webspace. Immer wieder reinschauen lohnt sich. Natürlich beinhaltet das Webspace Angebot alles, was technisch benötigt wird. Datenbanken, FTP-Zugang, PHP5 Software möglich, unbegrenzten Traffic und vieles mehr. Gehostet wird übrigens ausschließlich in Deutschland.
  • E-Mail Pakete schon ab 0,- Euro
  • Webspace schon ab 3,90 Euro im Monat
  • Speicherplatz individuell erweiterbar

United-domains – die Story

Die united-domains AG wird im Jahr 2004 gegründet und finanziert sich zunächst durch private Investoren aus dem Raum München. Nur zwei Jahre später schreibt das Unternehmen schwarze Zahlen. Heute gehört united-domains zu den größten Registratoren in Europa. Das Unternehmen registriert täglich neue Domains für Kunden aus ganz Europa. Beschäftigt werden 85 Mitarbeiter, united-domains unterhält einen Standort in München und einen Standort in Boston/USA. Seit 2009 hat sich die Eigentümer-Struktur geändert. 1&1 hält 85% der Anteile und 15% gehören den Gründern Florian Huber (CEO), Alexander Helm, und Markus Eggensperger.

Weiter zum Shop >