Bader Gutschein - 20€ Rabatt

Getreu dem Motto ‚Mode. Wohnen. Leben’ präsentiert sich Bader als ein Versandhandel, der neben einer riesigen Auswahl an Damen- und Herrenwäsche eine ebenso große Vielfalt an Taschen und Schuhen präsentiert. Stylische Accessoires wie Schmuck und Uhren gehören ebenso zur Produktpalette des Online-Shops wie technische Geräte und wichtige Haushaltsutensilien. Soll der Bader Gutschein für Waren aus dem Bereich ‚Heimtex’ eingesetzt werden, könnten Wohnaccessoires oder Badgarnituren das eigene Heim aufwerten. Zusätzlich stehen den Kunden des Anbieters viele Möbel zur Verfügung.

Aktuelle Bader Gutscheine

So lösen Sie einen Bader Gutschein ein

  • Ein Bader Gutschein kann bei einer Online-Bestellung des Versandhauses problemlos eingelöst werden.
  • Hierfür sollten die Kunden einen Blick auf den Bader Gutscheincode werfen, der auf dem Gutschein dargestellt worden ist.
  • Diesen Code müssen die Verbraucher bei der Bestellung im Warenkorb angeben, um den Betrag gutgeschrieben zu bekommen, der auf den Gutscheinen vermerkt worden ist.
  • Daraufhin wird die auf den Gutscheinen integrierte Summe vom Gesamtbetrag abgezogen und steht trotz des Gutscheins noch ein zu zahlender Betrag offen, dürfen die Kunden selbst entscheiden, für welche Zahlungsmodalität sie sich entscheiden.
  • Weisen die Gutscheine trotz der Bestellung noch immer ein Guthaben aus, dürfen sich die Kunden freuen, auch bei der nächsten Bestellung von den Vorzügen der Gutscheine Gebrauch zu machen.

Die wichtigsten Fakten zum Bader Shop

  • geprüfte Qualität aller Waren,
  • sehr großes Produktsortiment mit Artikeln verschiedenster Marken,
  • persönlicher Bestell- und Kundenservice an 24 Stunden am Tag,
  • kein Risiko beim Erwerb der Waren,
  • ein Ratenkauf ist nach dem Erwerb der Produkte ebenso möglich wie eine Zahlpause,
  • der Versand der Artikel ist stets gratis,
  • bei einem Kauf der Produkte auf Rechnung erhalten Kunden die Gelegenheit, die Produkte erst bis zu 30 Tage später zu bezahlen,
  • im Online-Bestellschein dürfen Verbraucher ihre Bestellnummern direkt eingeben,
  • attraktive Gewinnspiele warten auf die Interessenten.

Nur wenige Wünsche bleiben beim Online-Shop Bader offen

Die Produktauswahl beim Versandhandel Bader ist einfach riesengroß. Interessieren sich die Besitzer der Gutscheine beispielsweise für bequeme, hochwertige oder besonders angesagte Kreationen der Damen- und Herrenmode, finden sie in diesem Online-Shop garantiert das Richtige. Außerdem hat die Suche bei Bader ein Ende, wenn stylische Schuhe oder praktische Taschen den Besitzer wechseln sollen. Möchten die Kunden ihre Gutscheincodes anderenfalls einsetzen, um sich die eigenen vier Wände mit einem neuen Sofa oder Schrank aus dem Bereich ‚Schöner Wohnen’ zu verschönern, werden sie bei Bader ebenfalls fündig. Weiterhin finden die Verbraucher in dem Online-Shop ein vielfältiges Produktsortiment, das sich über Heim- und Wohntextilien wie Bettwäsche über Schmuck bis hin zu hochwertigen Multimedia-Geräten erstreckt. Weiterhin ist der Gutschein von Bader bei einer Online-Bestellung besonders gut angelegt, wenn Wellnessofferten wie Massagesitze den Alltag versüßen sollen. Abgerundet wird die Angebotspalette durch praktische Haushaltsgeräte wie Bratpfannen oder eine große Auswahl an Gartenmöbeln.
  • Damen- und Herrenmode gehört ebenso zur Angebotsvielfalt wie neue Möbel,
  • edler Schmuck wird ebenso zum Verkauf angeboten wie Heim- und Wohntextilien,
  • Multimedia-Geräte sowie Haushaltsgeräte werten das Produktsortiment auf,
  • Wohlfühl-Artikel oder Gartenmöbel sind ebenfalls bei Bader erhältlich.

Das Sortiment von Bader.

Ein Handelsgeschäft mit einer über 80-jährigen Tradition

Im Jahr 1929 wurde das Unternehmen Bader durch den Firmengründer Bruno Bader ins Leben gerufen. Stand zu Beginn der Verkauf von Schmuck oder Silberwaren im Fokus des Verkaufs, erweiterte sich das Sortiment im Jahr 1952 auf Mode. Große Kataloge wie der ‚Bader Schmuck’ sind bereits in den 1930er Jahren erschienen und seit der Mitte der 1960er Jahre wurden die Mode- und Schmuck-Offerten in einem Katalog zusammengefasst. Seitdem die Niederlassung in der Maximilianstraße seit Jahren das Herzstück des Geschäftshandels bildet, ist im Jahr 2010 die Ära des Online-Shops eingeläutet worden.

Die Kundenkarte – ein Gewinn für die Kunden

Mit einer Kundenkarte von Bader können die Kunden nur gewinnen – schließlich ist der Bader Gutschein nicht die einzige Möglichkeit, um bei einem virtuellen Einkaufsbummel bares Geld zu sparen. Melden sich Interessenten für eine Kundenkarte an und richten sich auf ‚Mein Bader’ ein eigenes Kundenkonto ein, können sie ihre ausgewählten Produkte zum Beispiel dauerhaft auf einem Merkzettel speichern. Außerdem müssen sich die angemeldeten Kunden nie wieder darum sorgen, aktuelle Angebote oder wichtige Aktionen zu verpassen. Denn sobald neue Rabattaktionen ins Haus stehen oder andere wichtige News angekündigt werden, erhalten die Kunden sofort eine Information darüber. Ein weiterer Vorteil vom Kundenkonto besteht darin, dass die nervenaufreibende, erneute Eingabe der Kontaktdaten bei jeder einzelnen Bestellung entfällt. Denn haben die Kunden ihre Kontaktdaten einmal im Kundenkonto eingegeben, müssen sie diese bei jeder weiteren Bestellung nur noch anklicken.
  • eine virtuelle Kundenkarte bietet ihren Besitzern zahlreiche Vorteile,
  • über Rabatte und andere wichtige Aktionen werden die Kunden automatisch informiert,
  • die erneute Eingabe der Kundendaten bei jeder Bestellung entfällt.

Der Größenrechner – eine wichtige Hilfe bei Online-Bestellungen

So sieht ein Größenrechner bei Bader aus.

Damit die Kunden ihren Gutscheincode nicht unnötig einsetzen, sondern stets ins Schwarze treffen, sollten sie vor der Bestellung einen Blick auf den Größenrechner werfen. Sind sich die Verbraucher nicht ganz sicher, in welcher Größe sie die gewünschte Ware bestellen sollen, dient der Größenrechner als unabdingbare Entscheidungshilfe. Die abgemessenen Ergebnisse des Hüftumfangs, des Brustumfangs sowie des Taillenumfangs geben darüber Auskunft, zu welcher Größe die Kunden greifen sollen. Des Weiteren sollten die Konsumenten darauf Acht geben, ob sie eventuell eine Lang-, Kurz- oder Extra-Kurzgröße benötigen. Spezielle Größentabellen für hüftstärkere Größen stehen den Kunden ebenfalls zur Verfügung. Natürlich sollten die Kunden vor der Bestellung ebenfalls einen Blick darauf werfen, ob sie sich an den Größentabellen für Damen oder Herren orientieren. Denn im Vergleich zur Damenwelt wird bei Männern nicht der Hüft- und Taillenumfang, sondern der Bund- und Gesäßumfang gemessen.Weiter zum Shop >