Bike-Mailorder Gutschein - 10€ Rabatt

Die Suche nach dem neuesten Bike oder sämtlichem Zubehör rund ums Thema Fahrrad ist im Online-Shop Bike-Mailorder von Erfolg gekrönt. Neben einer riesigen Auswahl an Rädern im Dirt-Bike-Shop können die Besitzer ihren Bike-Mailorder Gutschein einlösen, um Fuji Bikes oder Felt Bikes zu erwerben. Des Weiteren können die Kunden mit einer Bestellung bei diesem Internet-Versand überhaupt nichts falsch machen, wenn sie modische Bike-Trikots oder griffige Bike-Handschuhe benötigen. Das Produktsortiment wird durch Bike-Schuhe, Bike-Jacken oder Caps sowie Beanies abgerundet.

 

 

 

 

Aktuelle Bike-Mailorder Gutscheine

So lösen Sie einen Bike-Mailorder Gutschein ein

  • Eine Besonderheit des Gutscheines des Online-Shops besteht darin, dass das auf den Gutscheinen vermerkte Guthaben im Rahmen einer Bestellung aufgebraucht werden muss.
  • Der Bike-Mailorder Gutschein kommt im Warenkorb zum Einsatz, nachdem deren Besitzer die Artikel ihrer Wahl in den Warenkorb gelegt haben.
  • Im Warenkorb ist ein speziell für die Eingabe von dem Bike-Mailorder Gutscheincode eingerichtetes Feld vorhanden, in das der Rabatt-Code eingetragen werden soll.
  • Im Anschluss daran sollten die Kunden überprüfen, ob sie den Code exakt wiedergegeben haben und das entsprechende Feld aktivieren.
  • Der auf dem Gutschein angegebene Betrag wird automatisch von der Gesamtsumme abgezogen.
  • Beläuft sich die Gesamtsumme der Bestellung auf einen höheren Betrag als das vermerkte Guthaben, können die ausstehenden Kosten durch eine Zahlungsart nach Wahl beglichen werden.

Die wichtigsten Fakten zum Onlineshop

  • Sale-Bereich punktet mit besonders preiswerten Offerten,
  • breites Produktsortiment durch Angebote zahlreicher renommierter Marken,
  • portofreier Versand (ab einem Bestellwert von 100 Euro),
  • es besteht die Option zu einem Finanzkauf,
  • große Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten,
  • NewsCenter informiert über Produkt-Neuheiten,
  • attraktives Reward-System (Rückgabemöglichkeit innerhalb von 100 Tagen ohne Angabe von Gründen).

Viele Artikel rund um das Bike

Egal, ob Hobby-Biker oder ambitionierte Radfahr-Profis – der Online-Shop Bike-Mailorder lässt die Wünsche aller Interessenten höher schlagen. Komplett-Bikes wie SE Bikes, Creme Cycles oder NS Bikes bilden den Auftakt einer Produkte-Riege, die durch Fahrräder wie die Fuji Bikes oder robuste Verde BMX-Modelle fortgesetzt wird. Soll der Gutschein von Bike-Mailorder den Wunsch von Bike-Teilen wie einem Kettenschloss, einer Bremshülle oder Felgenbändern erfüllen, werden die Kunden ebenso begeistert sein. Anderenfalls können die Gutscheincodes aktiviert werden, um Bike-Zubehör wie Bügelschlösser oder C Lite-Schutzbleche zu erhalten. Außerdem werden es die Besitzer der Gutscheine nicht bereuen, ihren persönlichen Bestand mit stylischer und funktioneller Bike-Kleidung wie Bike-Schuhen, Knieschonern oder Bike-Shirts aufzuwerten. Das Bike-Werkzeug darf in dieser Aneinanderreihung der Waren nicht fehlen, so dass ein Gutscheincode ebenfalls den Wunsch von einem preiswerten Reifenheber, Flickzeug oder Hochleistungs-Kettenöl erfüllen kann.

Der Newsletter – ein Muss für Bike-Fans

Der Newsletter bietet Bike-Fans die Gelegenheit, regelmäßig über alle Neuigkeiten rund ums Thema Fahrrad informiert zu werden. Denn neben interessanten Beiträgen über die Biker-Welt erhalten die Leser interessante Informationen über Aktionen, dank derer die Kunden sehr viel Geld sparen können. Der Vorteil des Newsletters besteht darin, dass dieses Schreiben völlig unverbindlich versendet wird und der Newsletter jederzeit abbestellt werden kann. Für eine Bestätigung für das Abonnement erhalten die Kunden eine E-Mail, die sicher stellt, dass unbefugte Personen nicht in die Mailing-Liste für den Newsletter aufgenommen werden.
  • nach dem Abonnement des Newsletters werden die Kunden regelmäßig über das Thema Fahrrad informiert,
  • Neuigkeiten des Online-Shops Bike-Mailorder werden über den Newsletter ebenso weiter geleitet wie Mitteilungen über Rabatt-Aktionen,
  • die Übersendung des Newsletters ist unverbindlich,
  • das Abonnement kann jederzeit eingestellt werden.

Vom Santander Finanzkauf können die Kunden profitieren

Damit der Traum von einem neuen Fahrrad nicht an den begrenzten finanziellen Mitteln scheitert, erhalten die Kunden die Option zum Ratenkauf der Santander Consumer Bank. Dieser Ratenkauf bietet den Kunden die Gelegenheit, den Preis für die erworbenen Produkte nach Wunschlaufzeit in festen Raten abzuzahlen. Dieser Ratenkauf stellt eine einfache Bezahlmöglichkeit dar, den Erwerb in festen Raten zu finanzieren, ohne dass das monatliche Budget der Kunden gesprengt wird. Mit dem Santander Finanzkauf geht eine unkomplizierte Antragsstrecke einher, da der Kreditantrag durch die Santander Consumer Bank schnell bearbeitet wird. Sind die Angaben vollständig und korrekt, zeichnet sich das Kreditinstitut durch eine hohe Bewilligungsquote aus. Die überschaubaren Ratenzahlungen werden zu attraktiven Konditionen offeriert und weiterhin müssen die Verbraucher nicht befürchten, dass die 14-tägige Geld-Zurück-Garantie trotz des Abschlusses eines Finanzkaufs an Gültigkeit verliert. Wird der Ratenkauf durch die Santander Consumer Bank abgelehnt, sind die Kunden nicht zur Abnahme der georderten Ware verpflichtet.
  • ein Ratenkauf kann über die Santander Consumer Bank gewährleistet werden,
  • die Artikel können innerhalb einer Wunschlaufzeit in festen Raten abgezahlt werden,
  • eine unkomplizierte Antragsstrecke wird durch eine schnelle Bearbeitung realisiert,
  • das Kreditinstitut offeriert überschaubare Ratenzahlungen zu attraktiven Konditionen,
  • bei einer Ablehnung des Vertrags müssen die Kunden die bestellten Waren nicht abnehmen.

Lieferbedingungen

Ist der Bike-Mailorder Gutschein bei der Bestellung berücksichtigt worden, sollten die Kunden für weitere Informationen einen Blick auf die Versandmodalitäten werfen. Denn für Lieferungen innerhalb Deutschlands müssen die Kunden eine Versandgebühr von 3,90 Euro entrichten, falls ein Standardpaket oder ein Komplett-Bike versendet wird. Übersteigt die Bestellung einen Warenwert von 100 Euro, entfällt die Frachtkostenpauschale sogar komplett. Unabhängig vom Bestellwert ändern sich die Konditionen, falls die Zahlungsart Nachnahme gewählt wird. Zusätzlich zum Porto entsteht hierbei eine Gebühr von vier Euro, die sich noch einmal um ein DHL-Entgelt in Höhe von zwei Euro erhöht. Der Online-Shop kooperiert mit dem Versanddienstleister DHL. Die internationalen Versandkosten variieren deutlich in Abhängigkeit der Region, in welche die Ware geliefert werden soll.

Weiter zum Shop >