1&1 All-Net-Flat mit Preissenkung

Veröffentlicht am: 9. Juli 2014
Die WM hat Deutschland fest im Griff. Es wird gepostet, getwittert und gefeiert. Warum nicht jetzt über einen neuen Smartphone Tarif nachdenken, der noch günstiger ist und viele Leistungen mitbringt? Vielleicht noch mehr Megabytes für überaus wichtige Tweets oder Facebook Nachrichten, um das gewonnene Halbfinale der Deutschen gebührend zu feiern. 1&1 hat seine All-Net-Flats im Preis gesenkt und hier lohnt es sich durchaus genauer hinzuschauen. In jeder Smartphone All-Net-Flat kann man jetzt die ersten 12 Monate je Monat 5,- Euro sparen. Das ist eine Gesamtersparnis von 60,- Euro im ersten Jahr bei gleichen Leistungen. Die Ersparnis wird für jede All-Net-Flat gewährt, die ohne Smartphone gebucht wird.

60,- Euro Ersparnis auf jede All-Net-Flat für ein Jahr

1&1 bietet seine All-Net-Flats in drei Varianten an, Basic, Plus und Pro. Entscheidet man sich für eine der drei All-Net-Flats mit einem Top-Smartphone, erhöht sich der monatliche Grundpreis um jeweils 10,- Euro. Alle genannten Preise gelten bei einem Vertragsabschluss für 24 Monate. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 29,90 Euro. Soll die alte Handyrufnummer mitgenommen werden, gibt es dafür 25,- Euro Wechselbonus von 1&1. Optional wird die SIM-Karte als Standard-SIM, Micro-SIM oder Nano-SIM geliefert.

All-Net-Flat Basic

Beginnen wir mit der All-Net-Flat Basic, die im Aktionszeitraum monatlich nur 14,99 Euro statt 19,99 Euro kostet. Nach den ersten 12 Monaten erhöht sich die monatliche Grundgebühr auf 19,99 Euro. In der All-Net-Flat Basic sind eine Festnetz Flat, eine Flat in alle Handynetze und eine Internet Flat mit 500MB Datenvolumen enthalten. Gesurft wird mit maximalen 14,4 Mbit/s. Ist das Datenvolumen verbraucht, stehen noch 64 Kbit/s zur Verfügung. Außerdem können 10GB Online-Speicher genutzt werden, zum Beispiel für Fotos, Dokumente oder Musik zu speichern. SMS werden in diesem Tarif mit jeweils 9 Cent berechnet.

All-Net-Flat Plus

Die All-Net-Flat Plus kostet in den ersten 12 Monaten nur 24,99 Euro und ab dem 13. Monat dann 29,99 Euro. Auch hier kann man sich also 60,- Euro Rabatt für das erste Vertragsjahr sichern. Die beliebteste der drei All-Net-Flats bietet eine Festnetz Flat, eine Flat in alle deutschen Handynetze und eine SMS Flat. Auch das Datenvolumen ist gegenüber der Basic Flat gleich doppelt so hoch, denn hier stehen 1GB monatlich zur Verfügung. Gesurft wird mit 21,6 Mbit/s, auch schneller als in der Basic Variante. Für den Online-Speicher stehen 25GB zur Verfügung.

All-Net-Flat Pro

Mit der All-Net-Flat Pro bietet 1&1 einen Smartphone Tarif, der keine Wünsche offen lässt. Die Rundum-Ausstattung bietet sich vor allem für Kunden an, die sich häufiger im Ausland aufhalten, denn mit der All-Net-Flat Pro kann man monatlich in 38 Ländern 100MB Datenvolumen zum mobilen Surfen verbrauchen. Außerdem ist eine Festnetz Flat, eine Flat in alle deutschen Handynetze, eine SMS Flat und eine Internet-Flat enthalten. Monatlich stehen hier 2GB Datenvolumen zur Verfügung, gesurft wird mit maximalen 42,2 Mbit/s. Zusätzlich stellt 1&1 satte 100GB Online-Speicher zur Verfügung. Die 1&1 All-Net-Flat Pro kostet in den ersten 12 Monaten 34,99 Euro und ab dem zweiten Vertragsjahr dann 39,99 Euro.

1&1 All-Net-Flat YOUNG

Zum Schluss wollen wir noch kurz die 1&1 All-Net-Flat YOUNG vorstellen. Dieser Tarif wird speziell nur für junge Leute angeboten, man darf höchstens 28 Jahre alt sein. Für 14,99 Euro im ersten Jahr und 19,99 Euro im zweiten Jahr bekommt man eine Flat fürs Festnetz, eine Flat in alle Handynetze und eine Internet Flat mit 500MB. Gesurft wird mit 14,4 Mbit/s innerhalb des Inklusivvolumens. Außerdem sind noch 10GB Online-Speicher im Tarif enthalten. Auch hier gilt der angegebene Tarifpreis ohne Smartphone. Mit Smartphone erhöht sich der monatliche Preis um 10,- Euro.

1&1 All-Net-Flat mit Preissenkung im kurzen Überblick:

  • Drei 1&1 All-Net-Flats mit Preissenkung
  • Ein Jahr jeden Monat 5,- Euro sparen
  • Für nur 10,- Euro monatlich zusätzlich ein Top-Smartphone dazu kaufen
  • Speziell für junge Leute, die 1&1 All-Net-Flat YOUNG