maxdome Gutschein - 30 Tage kostenlos testen

Die Online-Videothek Maxdome bietet ihren Kunden die Möglichkeit, eine Vielzahl von Serien und Filmen online anschauen bzw. downloaden zu können. Als größter Anbieter des so genannten Videos on Demand aus Deutschland offeriert der Dienstleister ebenfalls eine große Auswahl an Gratis-Downloads. Einen Maxdome Gutschein können die Kunden beispielsweise für den Download verschiedener Spielfilme, Serien oder Dokumentationen verwenden. Weiterhin finden die Film-Fans bei Maxdome eine riesige Bandbreite an Musikvideos, Kinderfilmen oder Offerten aus dem Bereich Show & Comedy.

Aktuelle Maxdome Gutscheine

So lösen Sie einen maxdome Gutschein ein

  • Einen Maxdome-Gutschein können die serien- und filmbegeisterten Kunden dafür nutzen, um sich drei, fünf oder zehn Filme ihrer Wahl kostenfrei anzusehen.
  • Das mit dem Gutschein verbundene Video-Guthaben ist für das gesamte Maxdome Angebot einlösbar, das in Form ein Leihvideos oder eines Leihvideos zum Download zur Verfügung steht.
  • Damit der Maxdome Gutscheincode eingelöst werden kann, sollten sich deren Besitzer zu Beginn für ein Video ihrer Wahl entscheiden.
  • Haben die Kunden das ausgewählte Video aktiviert, dürfen die Gutschein Besitzer dieses Video insgesamt 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der Aktivierung anschauen.
  • Gehört das auserkorene Video nicht dem Abo der Kunden an, werden diese automatisch darauf hingewiesen, dass sie für die gewählten Videos ihr Guthaben in Anspruch nehmen können.

Die wichtigsten Fakten

  • riesige Auswahl an Serien, Filmen und anderen TV-Highlights,
  • Möglichkeit, Gratisvideos zu downloaden,
  • 24/7-Service,
  • spezifische Sparangebote punkten mit einer Kombination aus der Blockbuster-Option sowie dem Premium-Paket,
  • Maxdome Highlights verweisen auf besonders populäre Film- und Serien-Angebote,
  • große Bandbreite an Zahlungsoptionen steht zur Verfügung.

Die Produktvielfalt erfährt nur wenige Grenzen

Filme und Serien en masse – durch diese Vielfalt zeichnet sich der Online-Shop Maxdome aus. Den Weg in die nächste Videothek können sich die Kunden des Anbieters sparen. Schließlich steht Maxdome 24 Stunden am Tag zur Verfügung und bietet neben einer riesigen Bandbreite an DVDs und Blu Rays ebenfalls Downloads oder Streams legal an. Häufig dauert es nur einige Monate, bis dank Maxdome die Filme geordert werden können, die noch vor kurzer Zeit über die Kinoleinwände liefen. Der Maxdome Gutschein kann daher dafür eingelöst werden, um die aktuellsten Thriller, Action-Streifen, Komödien oder Animationsfilme unter die Lupe zu nehmen. Haben Serien-Fans den letzten Teil ihrer Lieblingsserie verpasst oder können es gar nicht abwarten zu erfahren, wie es weiter geht, leistet der Gutscheincode ebenfalls ausgezeichnete Dienste. Im Bereich ‚Show & Comedy’ können Kunden mit Lachmuskeln einen Blick auf Klassiker wie ‚Ladykracher’ oder ‚Boys Weekend’ werfen. Die Sparte ‚Wissen & Doku’ hält für die Besitzer der Gutscheine besonders preiswerte Sparangebote zu Highlights wie ‚Die Germanen’ bereit. Kinder kommen in der Kids-Sparte bei Dauerbrennern wie ‚Bob der Baumeister’ oder ‚Madagascar’ ebenfalls nicht zu kurz und für einen Abstecher in das TV-Center stellt die Einlösung der Gutscheincodes eine ebenso gute Alternative dar. Im Nightclub sind Liebhaber erotischer Filme zu Hause und der Bereich ‚Show’ stellt Musikfilme wie Michael Jacksons ‚This is it’ oder Videos der neuesten Konzert-Highlights bereit.

Maxdome – ein kurzes Porträt

Hinter der Bezeichnung Maxdome verbirgt sich das Video-on-Demand-Angebot der ProSiebenSat1.1 Media, das im Jahr 2006 gegründet worden ist. Nachdem Vorreiter-Konzepte wie das United Internet mit der Deutschen Telekom gescheitert sind, trat dieses Projekt in Erscheinung, um den Wunsch nach einer größeren Unabhängigkeit der Werbeeinnahmen im Rahmen der Fernsehsender nachzukommen. Die Entwicklung des Konzepts basiert auf einer Kooperation mit SevenOne Intermedia sowie einem Entwicklungsteam von GMX. Der Hauptstandort von Maxdome befindet sich in Unterföhring. Heute stellt der Dienstleister – eigenen Angaben zufolge – rund 45.000 Videos aus unterschiedlichen Kategorien zur Verfügung.
  • Maxdome präsentiert sich als Video-on-Demand-Angebot der ProSiebenSat1.1 Media,
  • Maxdome ist im Jahr 2006 gegründet worden,
  • das Konzept ist durch eine Zusammenarbeit eines Entwicklungsteams von GMX sowie der SevenOne Intermedia entstanden,
  • der Hauptsitz ist in Unterföhring

Maxdome auf dem eigenen Fernseher – aber wie?

Haben die Kunden ein internetfähiges Gerät zur Hand, können sie die Programme von Maxdome direkt auf ihrem Fernseher empfangen. Aber welche Markengeräte ermöglichen diesen Service? Stehen den Kunden die Spielekonsole PS3, ein Fernseher aus dem Hause Sony, Blu-Ray Player oder Heimkino-Systeme von Samsung zur Verfügung, können sie das Maxdome-Angebot unmittelbar zu Hause empfangen. Außerdem leistet der Gutschein von Maxdome gute Dienste, wenn ein LG-Fernseher oder Blu-Ray Player oder Fernsehgeräte der Marken Loewe, Panasonic oder Philips vorhanden sind. Einzelne Geräte der Marken Humax, Videoweb, Toshiba, Western Digital, TechniSat, Primacom oder Vantage punkten ebenfalls als Maxdome-fähige Modelle.

Der grüne Pfad – eine Besonderheit

Werden neben den Videocovers grüne Markierungen angezeigt, weist dieser ‚grüne Pfad’ die Kunden darauf hin, dass bei diesen Inhalten bei mindestens einer Abrufoption keine weiteren Kosten entstehen. Dieser ‚grüne Pfad’ kommt für die Nutzer dann zum Vorschein, wenn diese bereits eine gültige Lizenz für das Video besitzen oder über ein Video-Guthaben verfügen. Ist das Video außerdem ein Bestandteil des persönlichen Abos, wird der ‚grüne Pfad’ ebenfalls aufgezeigt. Werden die Inhalte allgemein zum Gratispreis offeriert, sind diese Angebote ebenfalls mit einem ‚grünen Pfad’ markiert.
  • der ‚grüne Pfad’ verweist auf kostenfreie Inhalte der Videos,
  • ein ‚grüner Pfad’ ist beispielsweise vorhanden, falls eine Lizenz für das Video besteht oder ein Video-Guthaben vorhanden ist,
  • Inhalte zum Nulltarif werden auch durch den ‚grünen Pfad’ gekennzeichnet
Weiter zum Shop >